QM Boulevard Kastanienallee | Mitmachen

Mitmachen

Wenn Sie sich in Bürgergremien ehrenamtlich einbringen möchten, bieten sich (neben der Teilnahme an Aktionen und Veranstaltungen) folgende zwei Möglichkeiten, die im Folgenden erläutert werden:

  1. Mitglied in der Aktionsfondsjury (Entscheiden über Projektanträge bis 1.500 € auf 5-6 Sitzungen im Jahr)
  2. Mitglied im Quartiersrat (Mitwirken an der Quartiersentwicklung, Abstimmen über die Förderwürdigkeit von Projekten)

1. Ihre Ideen sind gefragt – Der Aktionsfonds

Über den Aktionsfonds stehen dem Quartier jährlich 10.000 Euro für kleinere, schnell sichtbare Aktionen und Projekte zur Verfügung. Menschen, die im Gebiet wohnen, jeder Verein oder Akteur rund um den Boulevard Kastanienallee mit einer guten Idee zur Förderung des Zusammenlebens, der Verschönerung des Wohnumfeldes oder der Belebung des Quartiers kann für Sachmittel zur Umsetzung des Vorhabens bis zu 1.500 Euro beantragen. Um eine Förderung zu erhalten, muss die Aktionsidee den folgenden Kriterien entsprechen:

  • Förderung der Aktivierung und Beteiligung von Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Nutzen für die Gemeinschaft
  • Förderung der Eigenverantwortlichkeit und Selbsthilfe
  • Stärkung nachbarschaftlicher Kontakte
  • Belebung der Stadtteilkultur
  • Weiterführen von Traditionen (Sport- oder Stadtteilfeste etc.)

Der Tabelle können Sie die Sitzungstermine der Aktionsfondsjury in 2021 entnehmen. Daran orientieren sich die Eingangsfristen der Anträge für den Aktionsfonds (bis 1.500 €).

Sitzungstermine der Aktionsfondsjury Eingangsfrist für einen Aktionsfondsantrag (bis 15 Uhr)
1. Sitzung 10. Februar 2021 03. Februar 2021
2. Sitzung 17. März 2021 10. März 2021
3. Sitzung 05. Mai 2021 28. April 2021
4. Sitzung 16. Juni 2021 09. Juni 2021
5. Sitzung 15. September 2021 08. September 2021
6. Sitzung 17. November 2021 10. November 2021

Ein Antragsformular für den Aktionsfonds finden Sie hier als Word-Datei und als PDF-Datei. Informationen zum Aktionsfonds finden Sie hier.

Flyer Aktionsfonds

Unterstützen Sie aktiv unsere Arbeit!

Sie haben die Möglichkeit, sich in verschiedenen Gremien ehrenamtlich zu beteiligen und zur Weiterentwicklung des Quartiers beizutragen. Im Verfahren gibt es zwei ehrenamtliche Bürgergremien, die über die Ziele im integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzept IHEK und die Vergabe von Fördermitteln mitentscheiden: die Aktionsfondsjury und der Quartiersrat.

Wenn Sie in der Aktionsfonds-Jury oder im Quartiersrat aktiv mitarbeiten wollen oder gute Ideen für Projekte und Aktionen haben, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit! Weitere Informationen finden Sie hier.

Flyer Beteiligung

Die Aktionsfondsjury

Sie besteht ausschließlich aus der Bewohnerschaft und entscheidet über die Vergabe von Mitteln des Aktionsfonds für nachbarschaftliche Projekte und Aktionen. Bei regelmäßigen Treffen der Jurymitglieder werden eingereichte Projektideen ausgewählt. Weitere Informationen über das Verfahren finden Sie hier. Die Termine, wann sich die Aktionsfondsjury zu ihren Sitzungen trifft, finden Sie oben in der Tabelle.

Flyer Aktionsfondsjury

2. Der Quartiersrat

Der Quartiersrat besteht mehrheitlich aus Bewohnerinnen und Bewohnern aus dem Stadtteil und zum geringeren Teil aus Vertreterinnen und Vertretern lokal tätiger Unternehmen, Einrichtungen und Trägern. Er entscheidet mit über die Vergabe von Mitteln aus dem Projekt- und dem Baufonds und ist das zentrale Sprachrohr der Partnerinnen und Partner im Gebietsverfahren.

Wollen Sie Ihre Ideen in die Arbeit des Quartiersmanagements einbringen und sich aktiv für das Quartier einsetzen? Dann werden Sie Mitglied im Quartiersrat und gestalten den Boulevard Kastanienallee mit! Weitere Informationen finden Sie hier.

Flyer Quartiersrat

In 2021 finden die Sitzungen des Quartiersrates an folgenden Terminen statt, jeweils donnerstags von 18-20 Uhr. Die genauen Daten werden im Januar 2021 veröffentlicht.

1. Sitzung: 18. Februar 2021

2. Sitzung: 22. April 2021

3. Sitzung: 17. Juni 2021

4. Sitzung: 26. August 2021

5. Sitzung: 28. Oktober 2021

6. Sitzung: 09. Dezember 2021