Kategorie: QM Boulevard Kastanienallee | Aktuelles

Vorschläge für den Bürgerhaushalt

Ein Bürgerhaushalt richtet sich an die Bürger_innen und gibt ihnen die Möglichkeit, sich an der Aufstellung des kommunalen Haushalts zu beteiligen. Sie können Vorschläge unterbreiten und mitentscheiden, wofür die bezirklichen Gelder ausgegeben werden. Beim Bürgerhaushalt 2020/2021 in Marzahn-Hellersdorf wird über Projekte bis maximal 20.000 Euro je Einzelvorschlag bestimmt. Die Vorschläge, die die meisten Stimmen von Bürger_innen während der Abstimmung erhalten, werden bis zu einer Gesamtobergrenze von 200.000 Euro pro Jahr verbindlich in den Haushalt aufgenommen und über das Bürgerbudget realisiert. Für den Doppelhaushalt 2020/2021 bedeutet dies, dass über Ausgaben in einer Gesamtsumme von 400.000...

weiterlesen

Besuch im Erzählcafé

An (fast) jedem ersten Dienstag im Monat lädt Anne Haedke zum Hellersdorfer Erzählcafé ein, das inzwischen schon eine kleine Fangemeinde hat. Die trifft sich im Stadtteilbüro des Quartiersmanagements bei Kaffee und Keksen, schaut sich Filmsequenzen aus der Langzeitdokumentation „Die Kinder von Golzow“ an und diskutiert dann anschließend über Gott und die Welt und die kleinen und großen Dinge des Lebens. Diese längste Doku der Filmgeschichte zeigt die Lebenswege von Menschen aus dem Dorf Golzow im Oderbruch. Sie gibt außerdem einen Einblick in das Leben in der DDR ab 1961 bis nach der Wiedervereinigung 2007....

weiterlesen

Kreise ziehen – Ausstellung in der station urbaner Kulturen

Noch bis zum 17. November 2018 ist in der station urbaner kulturen der zweite Teil der Ausstellung „Kreise ziehen. Großsiedlungen und die Produktion von Bildern ihrer selbst“ zu sehen. Geöffnet ist Donnerstag bis Sonnabend von 15 bis 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Ein Feld der Auseinandersetzung zwischen Urbanität und gebauten Raum, zwischen Kunst und Kultur in den letzten Jahren sind Großsiedlungen der 1960er bis 1990er Jahre. Sie haben die Dimensionen einer Kleinstadt, das Kulturleben findet jedoch vorrangig im Zentrum statt. Die Großsiedlungen bleiben deswegen vielen Menschen einer Stadt merkwürdig fremd. Interessanterweise sind Großsiedlungen...

weiterlesen

Neue Sprechergruppe des Quartiersrates

Am 25. Oktober 2018 fand die erste Sitzung des neuen Quartiersrates des Quartiers Boulevard Kastanienallee statt. Er wurde am 12. September bei der 2. Gebietskonferenz gewählt. Bei der Zusammenkunft am vergangenen Donnerstag stand die Wahl der Sprecher_innen im Mittelpunkt. Hauptsprecher ist Herr Nord aus der Bewohnerschaft und Frau Sauer von „Kids&Co“ von den Partner_innen der Gebietsentwicklung. Stellvertreter_innen von Herrn Nord sind Herr Wien und Frau Jenrich. Frau Sauer wird von Frau Beiler aus der Gemeinschaftsunterkunft vertreten. Der Quartiersrat, der alle zwei Jahre neu gewählt wird, besteht mehrheitlich aus Bewohner_innen aus dem Stadtteil und zum...

weiterlesen

Der November im Frauenzentrum Matilde

Auch im November gibt es wieder interessante und informative Veranstaltungen im Frauenzentrum Matilde an der Stollberger Straße 55. Das vollständige Programm findet sich hier: 1. November 2018 14 bis 15 Uhr: Tanz-Reise – sich tanzend begegnen mit Martina, Kostenbeitrag 1,50 Euro 5. November 2018 10 bis 11.30 Uhr: Computertraining, Kostenbeitrag: 2 €, bitte anmelden 16 bis 18 Uhr: Workshop Wohnungssuche – Tipps für eine erfolgreiche Wohnungssuche 17 bis 18 Uhr: Fitness mit Aerobic, Kostenbeitrag: 3,50 € 6. November 2018 14.30 Uhr: Seniorinnentreff, mit Anmeldung 7. November 2018 10 Uhr: Wir laden ein zum interkulturellen...

weiterlesen

Fahrradwerkstatt auf dem Boulevard Kastanienallee

Wer sein Fahrrad fit für den Herbst und Winter machen will, sollte am 31. Oktober 2018 von 17.30 bis 19 Uhr zum Blumenpavillon am Mittelpunkt (vor der ehemaligen Kaufhalle) kommen. Die „Hellersdorfer Tauschtalente“ eröffnen dort an diesem Tag eine Fahrradwerkstatt. Unter Anleitung können die Räder selbst repariert und verkehrssicher gemacht werden. Werkzeug und Basismaterial ist vor Ort vorhanden. Was? Fahrradwerkstatt Wann? 31.10.2018, 17.30-19 Uhr Wo? Mittelpunkt, Stollberger Str. 57, 12627 Berlin

weiterlesen

Bildungsverbund im Quartier Boulevard Kastanienallee gegründet

Am 17. Oktober 2018 fanden sich Vertreter_innen von Schulen, Kitas, Kirche, Familien- und Jugendeinrichtungen zusammen, um im Quartier Boulevard Kastanienallee einen Bildungsverbund aufzubauen. Nach einer intensiven Diskussion und einem Erfahrungsaustausch wurde festgelegt, sich Anfang 2019 wieder zu treffen. Dann sollen weitere Schritte beraten und beschlossen werden. Quartiersmanagerin Lisa Weiß zeigte sich erfreut, dass nach eineinhalb Jahren Vorbereitung dieser Verbund zustande gekommen ist. Sie sieht im gegenseitigen Austausch und Vernetzen eine wichtige Grundlage für den Ausbau des Verbundes. Sie sicherte zu, dass das Quartiersmanagement zusammen mit dem Quartiersrat darüber berät, wie das Projekt wirkungsvoll unterstützt...

weiterlesen

Bauzäune am Mittelpunkt

Nun geht es los am zentralen Platz des Quartiers. Wo jetzt noch die Kaufhalle steht, sollen zwei neue Wohngebäude entstehen. Deshalb werden am 22. Oktober Bauzäune aufgestellt. Zusätzlich wird die Zufahrt zur Baustelle asphaltiert und Platz für Lagerflächen geschaffen. Ab 29. Oktober 2018 wird mit der Innenausräumung der Kaufhalle begonnen. Ab dem 1. Dezember 2018 beginnt die Räumung des Bürogebäudes Stollberger Straße 59. Der Abriss der Gebäude sowie das Ausheben der Baugrube sollen bis spätestens 28. Februar 2019 abgeschlossen sein.

weiterlesen

8. Familiennacht in Hellersdorf

Die Familiennacht am 13. Oktober 2018 bietet ein buntes Angebot unterschiedlichster Veranstaltungen. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche, Mütter, Väter und Großeltern. Für alle gibt es ein volles Programm mit viel Spaß, Abenteuer und Kreativität. Über 100 Vereine, öffentliche Einrichtungen, Initiativen, Schulen und Betriebe öffnen ihre Türen, die Angebote werden eigens für die Familiennacht erstellt. Das vollständige Programm ist hier zu finden. Nächtliche Kerzenwerkstatt 17 bis 22 Uhr Freilandlabor Marzahn, Torgauer Str. 6, 12627 Berlin ab 6 Jahre Kinder: Kostenbeiträge nach Materialaufwand ab 1 € Erwachsene: Kostenbeiträge nach Materialaufwand ab 1€ Zu nächtlicher Stunde werden...

weiterlesen

Trödeln beim Oktoberfest

Die Sonne hatte sich noch einmal an diesem Sonnabend am 6. Oktober 2018 richtig Mühe gegeben. Daher war der Tag für einen Trödelmarkt auf dem Boulevard passend zum Oktoberfest gewählt. Es gab reichlich Kinderbekleidung und Spielzeug und für die Kinder ein Angebot zum Malen und Basteln. Eine lokale Fleischerei hatte extra Wurst und Steak auf den Grill getan, falls der kleine Hunger über Mittag kommen sollte. Die nächste Möglichkeit zum Trödeln bietet sich in der Vorweihnachtszeit, da wird es noch mal einen Trödelmarkt auf dem Boulevard geben, der Termin wird noch bekannt gegeben.

weiterlesen