Markiert: Gemeinschaftsunterkunft

Feiern zum Sommerferienabschluss

Am 16. August 2018 wird ab 14 Uhr auf der Grünfläche an der Maxie-Wander-Straße gleich zweimal gefeiert. Zum einen lädt das bezirkliche Bündnis für Kinder alle Kinder und ihre Familien ein, den Feriensommerabschluss mit Spiel und Spaß zu feiern. Zum anderen veranstaltet das Projekt „Wurzeln und wachsen lassen“ dort ihr Gartenfest. Neben Essen und Trinken ist auch für die Unterhaltung gesorgt. Mit dabei sind Rosie Riot, die Trixie Trainwreck No Man Band, die Musikschule Marzahn-Hellersdorf sowie Clown Erhan und Fredini, der Zauberer. Es gibt Spiele und  Aktionen von der Spielplatzinitiative Marzahn e. V., dem...

weiterlesen

Im Dialog

Die „MAXIE-Treff“-Begegnungsstätte in der Maxie-Wander-Str. 56/58 lädt am 6. Juli 2018 von 14 bis 16 Uhr zu einer Gesprächsrunde zum Thema „Im offenen Dialog mit der Unterkunftsleiterin Frau Beiler aus der Gemeinschaftsunterkunft in der Maxie-Wander-Straße“. Frau Beiler wird die Einrichtung vorstellen und über Möglichkeiten sprechen, sich dort ehrenamtlich zu betätigen. Gerne beantwortet sie die Fragen der Bewohner_innen, es können aber auch Probleme angesprochen werden, die es in der Nachbarschaft gibt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. RF

weiterlesen

Weihnachtskonzert im Kulturforum

Sie hatten ganz fleißig geübt für ihr Weihnachtskonzert am 21. Dezember 2017, die Kinder aus der Gemeinschaftsunterkunft, der Kolibri-Grundschule und der Grundschule am Schleipfuhl. Einige hatten schon Vorkenntnisse, andere noch nie eine Geige in der Hand gehalten, als sie in dem Musikworkshop Weihnachtslieder einstudierten. Aber die Musiklehrerinnen und -lehrer der bezirklichen Musikschule Hans-Werne-Henze hatten viel Geduld mit den Kindern. Und so haben sie zwei Weihnachtslieder vorgetragen und anschließend eine kleine Improvisation vorgeführt. So mancher Ton war nicht ganz getroffen, aber die Kinder hatten großen Spaß dabei und waren ganz stolz über den großen Applaus,...

weiterlesen

Der Kiez soll sauberer werden

Ein guter Tag zum Saubermachen war der 12. Dezember nicht. Nass, kalt und windig, da bleiben die meisten Menschen zuhause. Ein paar ganz Unerschrockene aber haben sich vor der Gemeinschaftsunterkunft an der Maxie-Wander-Straße zusammengefunden, darunter viele Kinder. Sie folgten einem Aufruf des Stadtteilzentrums Hellersdorf-Ost, das die Aktion initiiert hat, mit Unterstützung der Gemeinschaftsunterkunft und des BENN-Programms. Es kamen schon einige Mülltüten zusammen: Rund um die Unterkunft, aber auch auf der Brache, die von den Anwohnerinnen und Anwohner ringsum als Abkürzung zum U-Bahnhof sowie als Hundeauslauf und von den Kindern als Abenteuerspielplatz genutzt wird. Leider...

weiterlesen

Wer macht mit beim Jahresendputz?

Gemeinsam für einen sauberen Kiez – das ist das Motto für die Aktion am 12. Dezember 2017 von 14-16 Uhr rund um den Boulevard Kastanienallee, zu dem das Quartiersmanagement, BENN und das Stadtteilzentrum Hellersdorf Ost aufrufen. Zusammen mit Bewohnerinnen und Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft in der Maxie-Wander-Straße soll für Ordnung gesorgt und der Müll, der sich in den Büschen und auf Wegen angesammelt hat, beseitigt werden. Dafür wird tatkräftige Hilfe und Unterstützung gebraucht, um den Kiez für das neue Jahr zu neuem Glanz zu verhelfen. Müllbeutel und Handschuhe werden gestellt. Treffpunkt ist an der  Maxie-Wander-Straße...

weiterlesen

Bunte Wände in der Gemeinschaftsunterkunft

Sie leuchten schon von Weitem – die bunten Flächen vor und hinter dem Eingangsbereich an der Gemeinschaftsunterkunft an der Maxie-Wander-Straße. Wer genauer hinschaut, meint Flaggen zu erkennen und das stimmt auch. Das Künstlerduo Various & Gould hat mit Kindern und Jugendlichen aus der Unterkunft und dem Jugendklub „U5“ die einst grauen Flächen verschönert, gefördert mit Mitteln aus dem Programm BENN – „Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“. Die beiden Künstler hatten im Quartier Boulevard Kastanienallee im Rahmen des internationalen Wettbewerbs „Kunst im Untergrund“ eine erfolgreiche Aktion durchgeführt. Ein paar Wochen später kam eine Anfrage aus der...

weiterlesen

Sei mein Gast!

Am 31.08.17 gibt es gleich zwei Anlässe, zu feiern: der Feriensommerabschluss des Bündnisses für Kinder Marzahn-Hellersdorf und das Gartenfest von „Wurzeln und wachsen lassen“ fallen in diesem Jahr auf einen Tag. Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft in der Maxie-Wander-Straße 8 feiern gemeinsam mit Nachbarinnen und Nachbarn auf der Grünfläche vor der Unterkunft. Gordon Lemm, Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Jugend und Familie, eröffnet das Fest. Von 14 -18 Uhr gibt es ein buntes Bühnenprogramm mit Puppentheater, Clowns und Musik sowie Kinderschminken, Jonglage, Fahrrad schrauben & Handwerkeln, Siebdruck, Leselounge, Bewegungsspiele, das Café auf Rädern sowie selbstgemachtes,...

weiterlesen