Markiert: Boulevard Kastanienallee

Putzaktion rund um den Boulevard Kastanienallee

Nicht immer macht der Mai alles neu, diesmal war es der 28. April. Während der Putzaktion entlang des Boulevards Kastanienallee und auf der Brachfläche an der Maxie-Wander-Straße wurde an diesem Tag ordentlich aufgeräumt. Es kamen etliche Müllsäcke zusammen. Neben Helfer_innen aus dem Quartiersmanagement und vom BENN-Integrationsmanagement kamen auch Mitglieder des Quartiersrates und des Aktionsfonds und Bewohner_innen der Gemeinschaftsunterkunft, zu denen auch drei kleine Mädchen gehörten, die mit ihren Holzzangen ganz eifrig den Rasen von Papier- und Kunststoffresten befreiten. Eine Bewohnerin, die die Aktion mit einem Eis in der Hand beobachtete, griff sich dann auch...

weiterlesen

Neue Ausstellung: Traumfabrik

Ab 3. Mai 2018 gibt es im Kunstraum „mp43“, Stollberger Straße 73, wieder ein neues Projekt. Diesmal laden die deutsche Künstlerin Hildegard Skowasch und die schwedische Künstlerin Carina Fihn in die Traumfabrik ein. DREAMFACTORY:TRAUMFABRIK heißt die Ausstellung vom 3. bis 12. Mai. Es ist ein fortlaufendes Projekt über das Irrationale, das Unterbewusste und nächtliche Träume. Psychoanalyse, Philosophie, Mythen und Wissenschaft sind Inspirationsquellen für die Künstlerinnen, ebenso gesammelte und niedergeschriebene eigene Träume. Sie sind auch Ausgangspunkt und Material für ein freies Spiel mit Sprache, Interpretation, Übersetzung und Visualisierung. Die Besucher_innen werden eingeladen, eigene Träume beizusteuern. Dafür erhalten...

weiterlesen

Kochlöffel schwingen demnächst im “U5”

Leckere Maultaschen mit Obstsalat – das stand am 26. März auf der Rezeptliste des Projektes „Gemeinsam den Kochlöffel schwingen“. Diesmal waren besonders Eltern mit ihren Kindern ins Café “Interfix” gekommen, so dass es bald ziemlich eng wurde am Tisch. Natürlich wollten alle den Teig kneten – das matschte so schön. Aber das war nicht so leicht, wie es aussah, also dann lieber Obst und Gemüse schnippeln. Beim Formen und Füllen der Maultaschen gab es dann wieder großen Andrang. Nicht nur die Kinder waren begeistert dabei, auch so mancher Erwachsene hatte zum ersten Mal ein...

weiterlesen

Spazierblick entlang des Boulevards Kastanienallee

Die Spazierblicke sind Stadtteil(ver-)führungen, die einen  neuen Blick auf den Bezirk Marzahn- Hellersdorf eröffnen, veranstaltet von der Alice-Salomon-Hochschule (ASH). Am 20. April 2018 heißt das Thema „Starke Partner rund um den Kastanien-Boulevard – Ein Spazierblick durch das QM-Gebiet Boulevard Kastanienallee“. Mit dabei sind Lisa Weiß vom Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee und Jana Lepczyk vom Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus Aufwind” des Jugendwerkes Aufbau Ost JAO gGmbH. Eine bunte Tour erwartet alle Teilnehmenden. Besucht werden Träger und Projekte aus den Bereichen der Medienbildung, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe sowie der Umweltbildung und Kunst. Die Führungen gibt es...

weiterlesen

Wohin am Wochenende?

Schlossfest Im Rahmen des Projektes „Ich bau mir ein Schloss“ findet am 7. April ab 15 Uhr ein Fest auf dem Boulevard Kastanienallee statt. Dazu gibt es verschiedene Aktionen im Kunstraum „mp43“ und im Café „Interfix“. Natürlich ist auch für Speis und Trank gesorgt. Orthodoxes Osterfest Das traditionelle russische Osterfest findet eine Woche später als das deutsche am 8. April statt. Dazu gibt es ab 11 Uhr ein Osterfrühstück für die Nachbarschaft in der station urbaner kulturen, Auerbacher Ring 41. Dazu sind alle herzlich eingeladen.

weiterlesen

Sauberer Boulevard

Vielleicht ist es dem einen oder der anderen aufgefallen – rings um den Boulevard wurde ordentlich sauber gemacht. Die Firma HaGaSe hat im Auftrag der Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen aufgeräumt und die Gehölze auf den Grünflächen geschnitten. Damit der Boulevard so schön sauber bleibt, wäre es gut und wichtig, wenn alle auf Ordnung und Sauberkeit achten würden. Mieter_Innen der Deutsche Wohnen können Vermüllung oder Beschädigungen entweder beim Servicecenter melden unter Tel.: 030-89 78 60, online über den E-Service unter www.eservice.deutsche-wohnen.com oder direkt im Servicepoint, Mo-Do, 7.30-17.30 Uhr und Fr 7.30-16 Uhr. RF  

weiterlesen

Maultaschen im „Interfix“

Zum dritten Mal wird wieder gekocht und gebrutzelt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gemeinsam den Kochlöffel schwingen“ werden am 26. März ab 17 Uhr im Café „Interfix“, Stollberger Straße 63, Maultaschen zubereitet. Natürlich kann anschließend alles gemeinsam aufgegessen werden. Die Teilnahme ist kostenfrei und es ist keine Anmeldung notwendig. RF

weiterlesen

Nachbarschaften kreativ gestalten

Am 24. November wird von 19 bis 20.30 Uhr in der station urbaner Kulturen, Auerbacher Ring 41 (Eingang Kastanienboulevard), das “Studio Experimentelles Design” der Hochschule für bildende Künste Hamburg vorgestellt. Es ist der Auftakt einer „Öffentlichen Gestaltungsberatung“, die ab April 2018 im Quartier Boulevard Kastanienallee angeboten wird. Studierenden der Hochschule bieten kostenlos Hilfestellung an, um selbsttätiges Handeln zu fördern. Gemeinsam mit der Anwohnerschaft, Projekten und Einrichtungen vor Ort wollen sie mit Designstrategien die Entwicklung alternativer Überlegungen zur Gestaltung des urbanen Raumes anregen. Das bringt nicht nur sinnvolle Lösungen für Probleme im Quartier, sondern fördert...

weiterlesen

Ich bau mir ein Schloss

Seit vergangener Woche werkeln die Kinder schon am „Hellersdorfer Schloss“. Fast alle Teile sind fertig gezimmert und bemalt und werden in der kommenden Woche zusammengebaut. Am 2. September ist dann am Nachmittag große Einweihung auf dem zentralen Platz vor der alten Kaufhalle. Das „Schloss“ hat Räder, so kann es an verschiedene Stellen auf dem Boulevard und im Quartier geschoben werden. Entstanden ist die kostenlose, dreiwöchige Ferienaktion „talentCAMPus“ als Projekt von „articipate!“, einem Zusammenschluss von Studierenden der Stadt- und Regionalplanung sowie Mitarbeitenden aus anderen kreativen Berufen. Ziel ist es, ein Gartenhäuschen in ein Schloss zu...

weiterlesen

Kino am Boulevard

An den kommenden Montagen finden ab 18 Uhr kostenlose Kinoabende zum Thema “Nachhaltigkeit und Menschenrechte – Unsere gemeinsame Zukunft?” im Interfix-Café, Stollberger Str. 63, statt. Dazu gibt es kostenfreie Snacks und Getränke und hoffentlich spannende Gespräche im Anschluss an den jeweiligen Film. Kino-Termine: 19.06.17: “The True Cost” (Thema: Mode) 26.06.17: “Herz des Himmels, Herz der Erde” (Thema: Menschenrechte und Umwelt in Mexiko und Guatemala) 10.07.17: “Tomorrow – Die Welt steckt voller Lösungen” (Umwelt und Gesellschaft) Alle Filme werden auf Deutsch bzw. in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Das entscheidet sich kurz vor der Vorführung...

weiterlesen