Markiert: Beratung

Noch Anmeldungen für Sozialberatung möglich

Am 4. März 2019 findet von 13-15 Uhr eine Sozialberatung durch Sozialarbeiter*innen des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf im Stadtteilbüro, Stollberger Straße 33, statt. Das Angebot ist kostenlos, aber eine Anmeldung bis Freitag, den 1. März, im Stadtteilbüro erforderlich, telefonisch unter 030 9114 1293 oder per Mail an team@boulevard-kastanienallee.de.

weiterlesen

Sozialberatung im Stadtteilbüro

Wo finde ich Hilfe in Konfliktsituationen? Welche Bildungsangebote gibt es? Wie kann ich meinen Alltag bewältigen? Diese und andere Fragen, zum Beispiel zu den Themen Grundsicherung und andere Sozialleistungen, Kranken- und Pflegeleistungen, Vorsorge und Betreuung, Verbraucherschulden, Begleitdienste, Mobilität Wohnungs- und Alltagsorganisation, werden durch Sozialarbeiter*innen des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf in der Sozialsprechstunde im Stadtteilbüro beantwortet.

weiterlesen

Dein Kiez – Deine Zukunft – Dein Job

Im Rahmen des Projektes „Fit für die Zukunft – Berufsorientierung im Quartier“ werden Jugendliche, die in ihre berufliche Zukunft starten wollen, beraten. Sie können ihre Stärken bei Workshops erkunden und sich in verschiedenen Berufen ausprobieren, sie erhalten Unterstützung bei der Bewerbung und lernen passende Unternehmen kennen. Wer Interesse hat oder auch Fragen, kann sich bei Mareike Weiß melden per E-Mail unter mareike.weiss@schule-plus.de oder per Telefon unter 030-789 54 60 06. Informationen über die Termine für die Workshop-Angebote werden noch auf der Homepage des Quartiersmanagements veröffentlicht. Das Projekt richtet sich an alle Jugendlichen und junge...

weiterlesen

Pop-up Store für Lese- und Lernspaß

Vom 9. bis 22. April 2017 öffnet in der Stollberger Straße 75 am Boulevard Kastanienallee  ein sozialer Pop-up Store für Familien und Kinder. Träger ist die gemeinnützige Librileo UG, die sich für bessere Bildung und Leseförderung engagiert. Mit ihrem Leseförderprogramm versorgt sie Familien in schwierigen Lebenslagen mit speziellen Bücherboxen und bietet zudem Vorleseveranstaltungen an. Das Angebot ist kostenfrei für Familien, die auf staatliche Leistungen angewiesen sind. Im Pop-up-Store (das sind Läden, die nur einen bestimmten Zeitraum bestehen) gibt es nicht nur ein abwechslungsreiches Programm mit Beratungsangeboten und Freizeitaktivitäten für Familien, sondern es sollen auch...

weiterlesen

Veranstaltungen bei Matilde im November

Das Frauenzentrum Matilde an der Stollberger Str. 55 bietet Beratungen, Informationen, Kreativkurse, Kulturangebote, Sport und Möglichkeiten der Begegnung. Einige der Veranstaltungen im Monat November haben wir für Sie zusammengetragen, das vollständige Angebot finden Sie hier. Donnerstag, 3. November 15:00 Uhr: Mischen Sie mit! – Informationen zum Bürgerhaushalt 2018/2019 Montag, 7. November 10:00 bis 11:30 Uhr: Computertraining, Kostenbeitrag 2 Euro, bitte anmelden 14:00 bis 16 Uhr: „Malen kann Jede®“ – Kreatives Gestalten 17:00 bis 18:00 Uhr: Fitness mit Aerobic, Kostenbeitrag 3,50 Euro Dienstag, 8. November 10:00 Uhr: Mischen Sie mit! – Kiezspaziergang zu umgesetzten Bürgerhaushalts-Vorschlägen...

weiterlesen

Jobcoaching und Frauenfrühstück bei Matilde

Das Frauenzentrum Matilde an der Stollberger Straße 55 bietet neben Beratung und Weiterbildung auch Veranstaltungen zum Kennenlernen und Austauschen. Im Oktober reicht das Angebot von Jobcoaching bis hin zur Kunstausstellung. 7.10.16, 18 Uhr Traditionelle Einheizparty mit dem Auftritt der „Klangbande“ und Liedern der Völker der Welt, dazu gibt’s die traditionelle Soljanka Eintritt: 2 Mark oder 1 Euro 12.10. und 26.10.16, 10 Uhr „Noch’n Toast, noch’n Ei…“ – Frauenfrühstück mit Brötchen, Ei, Wurst, Käse, Kaffee/Tee Kostenbeitrag: 3 Euro 12.10.16, 12.10 Uhr Frauenrechte sind Menschenrechte Gespräch für Alt- und Neu-Berlinerinnen mit Rechtsanwältin B. Geiß 19.10.16, 14.30-15.30...

weiterlesen