BENN Boulevard Kastanienallee | Aktuelles

Aktuelles

 

Einladung ins Sprachcafé

Wer seine Deutschkenntnisse verbessern, andere Kulturen kennenlernen oder einfach nur in gemütlicher Runde zusammensitzen möchte, ist herzlich ins Sprachcafé eingeladen, das demnächst am 3. Juli von 17 bis 19 Uhr in der Begegnungsstätte „MAXIE-TREFF“ in der Maxie-Wander-Straße 56/58 stattfindet.

In der „Pampa“ ist es bunt geworden und es kann Cricket gespielt werden

Am 20. Juni lud die station urbaner kulturen, Träger des Projektes „Die Pampa lebt – Hellersdorf als Großwohnsiedlung gestern, heute und morgen“, zu einer Zwischenbilanz ein. Adam Page von der nGbK, die die Station betreibt, nahm das zum Anlass, die derzeit laufende Ausstellung auf dem „Place Internationale”, der Brachfläche an der Maxie-Wander-Straße, vorzustellen.

Einladung zum Pufferessen

Am Dienstag,  den 18. Juni wird ab 17 Uhr in der Jugendfreizeiteinrichtung „U5“ wieder der Kochlöffel gerührt.

Schließtag am 10. Juni 2019

Das Stadtteilbüro an der Stollberger Straße 33 hat am Pfingsmontag, dem 10. Juni 2019, geschlossen. Das QM-Team steht am 11. Juni ab 10 Uhr wieder für Informationen und Anfragen zur Verfügung.

Den Kochlöffel schwingen

Am 28. Mai 2019 wird ab 17 Uhr wieder in der Jugendfreizeiteinrichtung “U5” am Auerbacher Ring 25 lecker gekocht. Was genau, wird noch nicht verraten, nur so viel vorab: Es wird viel geschnippelt, da auch Salate zubereitet werden.

So geht Nachbarschaft im Kiez

Am 24. Mai war „Tag der Nachbarn“ und die Bewohner*innen trafen sich am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und abends zu einem leckeren Drei-Gänge-Menü.

Das Sprachcafé zieht um

Am 28. Mai steht das Sprachcafé um 16 Uhr wie immer allen Interessierten offen, die in lockerer Atmosphäre miteinander ins Gespräch kommen wollen. Vom Stadtteilbüro aus geht es dann zum Jugendclub „U5“, um dort im Rahmen des Projektes “Interkulturelle Begegnungen” mit anderen gemeinsam den Kochlöffel zu schwingen und etwas Leckeres zu kochen oder zu backen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die „Pampa“ ist wieder sauber

Die station urbaner kulturen, Träger des Projektes „Die Pampa lebt – Hellersdorf als Großwohnsiedlung gestern, heute und morgen“, hatte zum Subbotnik am 17. Mai auf der Grünfläche zwischen dem U-Bahnhof Cottbusser Platz und der Maxie-Wander-Straße aufgerufen. Insgesamt kamen 25 helfende Hände aus der Nachbarschaft, dem Quartiersrat, der Gemeinschaftsunterkunft, dem Jugendclub „U5“, der evangelischen Kirchengemeinde Hellersdorf und vom Quartiersmanagement.

Auf zum Subbotnik!

Am 17. Mai findet auf der großen Grünfläche zwischen dem U-Bahnhof Cottbusser Platz und der Maxie-Wander-Straße von 15 bis 16.30 Uhr ein Subbotnik statt.

Einladung ins Sprachcafé und zum Fastenbrechen

Am 14. Mai 2019 lädt das Sprachcafé wieder ab 16 Uhr zu einer lockeren Zusammenkunft ins Stadtteilbüro in der Stollberger Straße 33 (Eingang über den Boulevard) ein. Interessierte sind herzlich eingeladen.